Skip to main content

5. Papageientag 2020

... am 14.03.2020

Der Papageientag 2020 ist auf Grund des Corona Virus leider abgesagt. Ich bitte um ihr Verständnis.

- Dr. Fritz Karbe

Absage des 5. Nürnberger Papageientages

Liebe Teilnehmer, Aussteller und Unterstützer des Papageientages,

es fällt mir wirklich sehr schwer Euch hiermit über die Absage unserer Veranstaltung- auch nach Rücksprache mit den Behörden- in Kenntnis zu setzen! Wir haben eine Veranstaltung mit über hundert Menschen aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland geplant - viele von Euch kennen die Veranstaltung vom letzten Jahr. In den letzten Tagen haben wir bezüglich des Coronavirus von Eurer Seite mehrfach Anrufe erhalten und vereinzelt haben Kursteilnehmer auch schon deshalb abgesagt.

Als Veranstalter habe ich mich in den letzten Wochen immer mehr mit dem Gedanken „Veranstaltung durchziehen oder absagen“ herumgeschlagen. Die Infektionsentwicklung ist für niemanden vorhersehbar und daher muss ich als Veranstalter meiner Verantwortung gerecht werden und aus Sicherheitsgründen den Papageientag dieses Jahr ausfallen lassen.

Es ist davon auszugehen, dass sich die Seuchenlage in den nächsten Tagen eher verschlimmert und ich möchte es unbedingt vermeiden den Papageientag erst 1-2 Tage vorher kurzfristig absagen zu müssen. Einige von Euch haben Hotelzimmer gebucht, andere Flug- und Bahntickets bezahlt – ich hoffe, dass Euch diese paar Tage vor der Veranstaltung helfen besser damit umzugehen.

Natürlich überweisen wir Euch die bezahlten Gebühren jederzeit zurück; ihr könnt sie aber auch bis nächstes Jahr bei uns lassen. Wir planen den Papageientag nächstes Jahr wieder im Zeitraum Februar-März stattfinden zu lassen und werden schnellstmöglich den neuen Termin bekanntgeben.

Bisher war unser Papageientag jedes Mal ein voller Erfolg und das soll auch so bleiben.

 

Ich hoffe auf Euer Verständnis und das Eure Nase sauber bleibt,

 

Euer Fritz Karbe